Beiträge von Hippo

    Pete Snake - WTCR - HYUNDAI I30 N TCR #48

    2. kL1ck - DTM BMW #7

    3. Reinhard Hiebl - DTM BMW #13

    4. Stefan Hilpert - DTM BMW #31

    5. zerdscH - DTM Audi #48 (bin mir mit der Nummer nicht sicher, dein altes Auto Saeger:))

    6. Lord Obie - DTM BMW #11

    7. Daniel Bleisteiner - DTM Audi #99 Mike Rockenfeller

    8. D3vx - WTCR

    9. Shotouw - DTM

    10. Julian Ziegler WTCR

    11. Andreas Gillmann - WTCR

    12. Lisa Hansen - DTM Audi Abt Sportsline #5 Eks

    Wenn wir schon beim Danke sind,


    jetzt mal aus einer ganz anderen Sichtweise...die meiner :D

    Danke das ihr mich so akzeptiert wie ich bin, ohne es zu hinterfragen.

    Es war am Anfang schon rauszuhören dass der ein oder andere sich gewundert hat, warum ich nicht spreche im TS und sich auch mal einen bösen Spaß erlaubt hat. Darüber kann ich hinweg sehen, würde ich nicht anders machen.

    Danke das ihr mich immer unterstützt habt mit meinen ganzen kleinen wehwehchen.... vor allem meine Planlosigkeit "wo melde ich mich wie wo an und warum finde ich das jedes mal nicht" oder bei den Setups. (die ich in RRE immer noch nicht ganz nachvollziehen kann)


    Durch meine Arbeit war ich sehr kurz angebunden und dennoch fühlte ich mich bei euch jeden Sonntag die 2 Stunden pudelwohl.

    Ich bin eine 2. Liga in PCARS2 GT3 gefahren und Freitag wutentbrannt geleaved weil ich da von einer korrupten Ligaführung sehr enttäuscht war.


    Hier kann ich sagen die Führung stimmt vollkommen und tauscht sich gerne mit den Fahrer/innen aus.

    Ihr bietet das was viele Racer vergeblich suchen.... eine komplett durchmischte Community die sehr viel akzeptiert und sehr fair ist.


    Die Arbeit dahinter ist sehr hoch anzuerkennen, "davor ziehe ich jedes mal meinen Hut".

    Deswegen habe ich mir fest vorgenommen euch etwas für die Arbeit zurück zugeben und werde für Season 4 nicht nur einen Thrailer einreichen, sondern auch noch Highlight Videos von jedem Rennen erstellen.


    Vielen vielen Dank das ich ein kleiner Teil dieser Community sein darf :)

    Achtung wenn ihr die DTM Renner über hubbelige Strecken schicken wollt!

    Bathurst ist auch einer meiner Favos und mit WTCC bzw TCR oder wie die heißen auch machbar... aber DTM? Ich sehe mein Bewegungsapperat schon schmerzen vor lauter auf und ab …. dafür sind die doch viel zu tief...


    Hockenheim Start (muss einfach sein)

    Zandvoort

    Moscow

    Hungaroring

    Norisring

    Nürburgring

    Lausitz

    öm Hockenheim? :D


    ich merke ich schreibe die offiziellen Strecken auf

    Sollten wir die Nordschleife mit rein nehmen oder andere "Hubbeltracks" achtet bitte darauf, ihr springt auf get real... dh wegen anbremsen

    Aber die Basic DTM Setups sind echt gut, da muss man nichts verändern. Außerdem kann man für jedes Auto das gleiche Setup nutzen...egal ob BMW, Audi oder Mercedes


    daher ist es wieder Einsteigerfreundlicher, hingegen die GT3 Standardsetups nicht perfekt sind, teilweise sogar die reinste Katastrophe...das musst du halt auch berücksichtigen.

    DTM und WTCR


    weil ich echt keine Lust mehr habe überall GT3 zu fahren... es ist so übertrieben ausgelutscht. In jedem Spiel fahren nur GT3 rum.

    Ich finde GT3 uach nicht umbedingt Einsteigerfreundlich. Das Problem ist das Setup... ein DTM Wagen kann man nicht so extrem einstellen, ein WTCR auch nicht. Ein GT3 hingegen kann man von bis einstellen. Da wir auf Get Real fahren sehe ich genau da das Problem.

    Diejenigen die keine Zeit haben sich ein non-plus ultra Setup zu basteln fahren nur hinterher.


    Zudem GT3 mit den alten GT3 wie wir das aktuell haben ist auch doof.

    Die alten kommen gar nicht hinterher (außer mit einem Top Setup....gegen die mit den neuen GT3 ohne Top Setup)

    gibt es ein BMW M6 Setup? hat da jemand was für mich? Bei meinem Setup kommt der nicht voran, ich habe leider durch meinen Beruf keine Zeit zum üben/trainieren und ausprobieren :'( ich habe eigentlich nur den Samstag zum üben...

    01. Christian Lasse - Chevy Camaro #16

    02. PeteSnake – Audi R8 LMS Ultra - Phoenix Racing #12

    03. Reinhard Hiebl - Bentley Continental GT3 #83

    04. Dirge - 650S #99

    05. kL1ck85 – Ford Mustang #35

    06. Rene Schenner - Mercedes AMG GT3 #88

    07. zerdscH - Random

    08. Andreas Gillmann - SCG P4-5

    09. Stefan Hilpert - McLaren MP4-12C GT3 #30

    10. Lisa Hippo- BMW M6

    Achso ich dachte ehr auf diese Aussage :

    "Ich habe es auch so umgesetzt, aber bekommt ihr es hin dass simhub wirklich nur ein stehendes Rad simuliert? So hatte ich mir das gedacht aber es vibriert z.bsp. auch in Kurven in die ich Reinbremse."


    Weil da weis ich, dass dieses SimVibe zu 100% zuverlässig ist. Aber ich habe auch keine Erfahrung mit SimHub.

    Wenn das aber auch alles kann, dann auch noch kostenlos ist ....würde ich auch klar zu SimHub tendieren.

    hm muss es denn unbedingt die Software SimHub sein? Könnte man nicht eine andere nutzen, die das besser simulieren könnte? Als Beispiel SimVibe von SimXperience ? Weil die könnte jedes Rad simulieren... man muss aber auch sagen, die Lizenz ist nicht frei downloadbar.

    das erklärt das Prinzip ziemlich gut. :D Die Community ist halt Schuld an den Trend... die "Jugend" will es schnell und einfach, die "Alten" wollen vielleicht nach der Arbeit nicht alles 10x freischalten, sondern direkt alles haben...


    Statt einfach als Community zu sagen "wir streiken":... so wie es bei Star Wars der Fall war, wo das wunderbar geklappt hat...

    Und es klappt!

    Starwars war das EA Beispiel für Lootboxen.... auf der E3 prollen die neuen Spiele mit "wir haben keine Lootboxen" ...

    EA hat dann die Speedcards in NFS und was nicht alles geschaffen.... juhu die Trottel fallen wieder drauf rein, heißt ja nicht "Lootbox".


    DAMALS... (ich kling ja schon fast wie meine Oma) gab es "Addons", die waren soviel wert wie heute ein Vollpreisspiel ohne DLC vom Umfang her und kosteten nie mehr als 30 Takken.



    Hier übrigens mal eine Demobeschreibung von NFS Hot Pursuit 2:


    "Download-Beschreibung


    In dieser Demo dürft Ihr in einem von zwei heißen Flitzern eine Strecke im Singleplayermodus abrasen, während Euch die Polizei verfolgt."


    und wie wir die Demo gefeiert haben..... aus heutiger Sicht war das schon fast peinliches Verhalten :D

    Man muss mal an früher denken, da gab es Demos die hatten auch nur 1 Strecke und 1 Auto....da kam bis zum Release gar nichts dazu. Da muss man sagen, dass wir zu 100% zufrieden waren und uns untereinander gehyped haben.


    EA ist zwar echt gehatet (auch teilweise zurecht), aber wir müssen immer noch bedenken, dass wir die "Dummen" sind, die den Trend erst voran bringen.

    Wenn keiner Lootboxen kauft, wird es keine mehr geben, wenn keiner Skins kauft, wird es keine geben, würde keiner ACC kaufen weil zu wenig Content, würden sich andere Studios daran ein Beispiel nehmen um nicht auch zu Floppen.


    Das sieht man immer wieder, DLC's, Seasonpass, Lootboxen, billiger Schrott als Vorbestellerbonus, Skins, Early Access,.... warum sind die Entwickler die Dummen, sie befriedigen nur unsere Gier.... in Wirklichkeit sind wir die Dummen, die den Schrott doch erst kaufen.


    Ich finde man kann schon froh sein, wenn es ein halbes Jahr vorher ein Early Access gibt, welches nachher sogar erweitert wird. Nun muss nur noch der Preis stimmen. Bei Wreckfest hatte ich auch schon gedacht "toll 13€ für ein Najaspiel" und was ist nun? 13 € für ein solides nettes Crashspiel,wofür andere 50€ zahlen.


    Early Access ist immer ein Gamble, Kunos gibt wenigstens ein Zeitplan an und machen ihr Early Access Programm transparent, was wiederum heißt, sie bescheißen nicht, wir kaufen nur zu schnell (vielleicht ist die Gier wieder der Grund, oder die Ungeduld)?

    01. Pete Snake Chevrolet Corvette Z06.R

    02. Andreas Gillmann Nissan GT-R GT3

    03. Kevin van Hülsen AMG GT3

    04. Sascha Schult Porsche GT3

    05. TSCDon_Marcus Porsche GT3

    06. Reinhard Hiebl - BMW Alpina B6

    07. Marco Lenz - McLaren 650s-GT3

    08. kL1ck kL1ck - Callaway Corvette C7 #69

    09. mububu, P4-5 Competizione #20

    10. Peter Erdle Bentley Continental GT3

    11. D3vx Z4

    12. Izeculd Nissan GT-R

    13. zerdscH Callaway Corvette (komme an dem Tag von ner Mannschaftsfahrt und hoffe das ich pünktlich bin)

    14. Zar_Marian Audi R8 LMS

    15. Dirge BMW Z4

    16. Rene Schenner - Mercedes AMG GT3 #88

    17. Julian Ziegler Audi R8 LMS Ultra

    18. PaulTJones - Audi R8 LMS

    19. Shotouw - Wechsel auf den BMW Alpina B6

    20. Xentran - McLaren 650s-GT3

    21. Hippo - Weis noch nicht welches Auto

    01. kL1ck

    02. Pete Snake

    03. Bauli

    04. Julian Ziegler

    05. Dirge

    06. Lord_Obie

    07. Maggi

    08. Reinhard Hiebl

    09. Andreas Gillmann

    10. Pascal "Ox3k0pp" Ferreira dos Santos Costa

    11. mububu

    12. DerJulz

    13. Xentran

    14. zerdscH (interesse iZz dA!)

    15. witcherwolf

    16. Malocher (unter Vorbehalt)

    17. D3vx (unter Vorbehalt)

    18. Multi Gamer

    19. Kevin van Hülsen

    20. Rene Schenner

    21. Shotouw (evtl nicht zu Beginn der Liga, je nach Kontostand)

    22. TSCDon_Marcus

    23. Alex Ryx

    24. Marco Lenz

    25. Hippo

    Hey, lange Zeit war ich komplett offline... Nun bald nicht mehr. PC funktioniert reibungslos, bin umgezogen, ab den 6.6 habe ich endlich wieder Internet.

    Ich wollte mich nur noch einmal melden, dass ich noch nicht aus der Welt bin und sehnsüchtig auf meinem Comeback warte.

    Desweiteren haben wir ein neues Team und neues Projekt im Bereich Simracing.


    Ich bin mal gespannt, wie das mit dem neuen Internet läuft.


    Liebe grüße an alle

    Bis zum 6.6

    Sooooo morgen soll mein Mainboard kommen..... dann probiere ich alles aus und dann steht der Umzug bevor und DANN bin ich schon an der Nordschleife lol aber dannach würde ich gerne schauen ob es nun alles klappt :)